Chamber of Commerce of Bolzano
Die Veranstaltung „Vignaioli di montagna“ fand vor kurzem in Mailand statt.

Vignaioli di montagna

Themenwoche in Mailand

Kürzlich fand im Herzen Mailands eine Themenwoche statt, bei der die Weine der Freien Weinbauern Südtirols und der Vignaioli Trentini im Mittelpunkt standen.

Im Kulturzentrum BASE in Mailand ging die zweite Auflage der Veranstaltungsreihe „Vignaioli di Montagna“ über die Bühne. Es handelt sich dabei um eine gemeinsame Verkostung von Weinen der Freien Weinbauern aus Südtirol und der Vignaioli Trentini, wobei 50 Winzer/innen über 250 verschiedene Weine präsentierten.

Südtiroler Teilnehmer/innen

Folgende Winzer/innen aus Südtirol nahmen am Event teil: Baron Longo, Bergmannhof, Brunnenhof Mazzon, Glassierhof, Klosterhof, Manincor, Mauracher SS, Messnerhof, Schloss Englar, Strasserhof, Untermoserhof, Weingut Abraham, Weingut Ebner, Weingut Eichenstein, Weingut Falkenstein, Weingut Klaus Lentsch, Weingut Larcherhof, Weingut Niklas, Weingut Obermoser, Weingut Oberstein, Weingut Pitzner, Weingut Plonerhof, Weingut Thurnhof, Weinhof Kobler sowie Widum Baumann.

Erfolgreiche Ausgabe

Etwa 1.000 Personen besuchten die Verkostungen und die angebotenen Kurse der Meisterklassen, zusätzlich gab es im Rahmen der Themenwoche weitere Veranstaltungen in Enotheken, Buchläden, Bäckereien und anderen Orten der Stadt.

Vignaioli di Montagna wurde 2017 auf Initiative der Handelskammern von Trient und Bozen im Rahmen des Trento Film Festival gegründet, in Zusammenarbeit mit dem Consorzio Vignaioli del Trentino und den Freien Weinbauern Südtirols.

Anche questo potrebbe interessarti

Der Film Wine Tales vom Konsortium Südtiroler Wein, der von der Bocek vGmbH produziert wurde, erhielt eine silberne „Victoria“.
Südtiroler Sieger/innen

Wirtschaftsfilmtage in Wien

Preissteigerungen und Versorgungsengpässe
Südtirols Betriebe betroffen

Preissteigerungen und Versorgungsengpässe

Contact