Handelskammer Bozen

System der Handelskammern

Für die optimale Erfüllung der Aufgaben kann die Handelskammer Bozen auf die internationale Zusammenarbeit und Vernetzung mit den anderen Handelskammern bauen.

Die Handelskammern bieten sich europa- und weltweit gegenseitig Hilfestellung, tauschen sich Informationen aus und stellen ihre Dienste zur Verfügung.

Im Inland ist die Handelskammer Bozen Mitglied der Vereinigung der italienischen Handelskammern (Unioncamere) sowie verschiedener ihrer Sonderbetriebe - und der Informatikgesellschaft InfoCamere.

Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit innerhalb der alpenländischen Handelskammern (Italien, Österreich und Deutschland) sowie im Rahmen der „Ständigen Konferenz" der Handelskammern von Tirol, Vorarlberg, Trient und Bozen.

Im Ausland wird das Handelskammersystem durch die gemischten Handelskammern ergänzt.

Die Handelskammer Bozen ist seit 2016 Partner im Enterprise Europe Network (EEN), des europaweit größten Beratungs- und Informationsnetzwerks für KMU. Das Netzwerk, umfasst mehr als 3.000 Expert/innen in mehr als 60 Ländern, setzt das Hauptaugenmerk auf Kooperationen, Technologietransfer und strategische Partnerschaften für kleine und mittlere Unternehmen mit internationalen Ambitionen in der EU und darüber hinaus.

Waren diese Informationen hilfreich?
Durchschnitt: 3.5 (4 votes)

Kontakt

Generalsekretariat

0471 945 615